Sextant C. Plath

Überblick

Verwendung: Nautisches, optisches Messinstrument mit dem man den Winkel zwischen den Blickrichtungen zu relativ weit entfernten Objekten bestimmen kann, insbesondere den Winkelabstand eines Gestirns vom Horizont. Wurde nach dem Krieg beim D.H.I Deutschen Hydrographischen Institut verwendet

img 0738 2

img 0743

img 0747

Technische Daten

Bezeichnung: Sextant (M) Marine 

Hersteller: C. Plath HAMBURG

Baujahr: 1940

Herkunft: Deutschland
Back to top